Golfanlage

Der vom bekannten Golfplatzarchitekten Peter Harradine gebaute 9-Loch Exekutive Course ist mit einer Länge von 3’728 Metern (Par 62) ideal für Golfeinsteiger (Mindest-Handicap 54). Der Golfplatz hält aber auch für Golfer mit fortgeschrittener Spielstärke einige Herausforderungen bereit. Die grosszügige Übungsanlage bietet mit 20 gedeckten und 50 Rasenabschlagsplätzen optimale Trainingsmöglichkeiten.

Etikette

Wir bitten alle Spieler die Etikette einzuhalten und auf andere Spieler sowie den Platz Rücksicht zu nehmen. Die Verhaltensregeln gelten für alle Golfer, für deren Caddies sowie für begleitende Personen.

Allgemein

  • Divots zurücklegen
  • Pitchmarks ausbessern
  • Bunker sorgfältig rechen
  • Rechen in Spielrichtung in den Bunker zurücklegen
  • Greens, Vorgreens und Abschläge nicht mit dem Caddy- oder Elektrowagen durchqueren
  • Schnellere Partien durchspielen lassen (Zeitlimit 4 Stunden!)
  • Driving Range-Bälle auf dem Platz sind ausnahmslos verboten

Kleiderordnung

Kopfbedeckung
Caps müssen mit der Spitze nach vorne getragen werden. Alle sonstigen golfüblichen Kopfbedeckungen werden akzeptiert.

Hemden
Golfhemden müssen einen Kragen bzw. einen Stehkragen und Ärmel aufweisen. Die Hemden der Herren müssen in der Hose getragen werden. Kragenlose Hemden sowie T-Shirts aller Art sind nicht gestattet.

Hosen
Blue Jeans sind untersagt, Hosen aus Jeansstoff in anderen Farben als blau entsprechen der Kleiderordnung.

Schuhe
Es sind nur Golfschuhe mit Softspikes oder Noppen erlaubt.

Damen
Kragenlose Hemden und Tops müssen über Ärmel verfügen. Umgekehrt müssen ärmellose Hemden und Tops einen Kragen haben. Der Ausschnitt muss massvoll sein. Rückenfreie Oberteile sind nicht erwünscht. Hosen und Bermudashorts sowie Golfröcke sind erlaubt.

Mobiltelefon
Auf dem Golfplatz ist telefonieren nur im Notfall erlaubt.

Einhaltung

Diese Verhaltensregeln gelten für alle Golfer, für deren Caddies sowie für begleitende Personen. Sollten diese nicht entsprechend angezogen sein, wird ihnen der Zugang zu den Golfplätzen untersagt. Dies betrifft ebenfalls die Bereiche Golf Academy, die Driving Range, alle Übungseinrichtungen sowie die Putting Greens. Die Kleiderordnung wird zu jeder Zeit überwacht und umgesetzt. Alle Mitarbeitenden des Golf Club Bad Ragaz und Golf Club Heidiland sind angehalten, Personen, die sich nicht an die Vorschriften halten, des Golfplatzes zu verweisen. Bitte vermeiden Sie deshalb im beiderseitigen Interesse unangenehme Situationen.

Impressionen

Nach oben